text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Musik und Religion Psychologische Zugänge

  • Erscheinungsdatum: 31.08.2012
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Musik und Religion

Zwischen Musik und Religion gibt es vielerlei Beziehungen: Bekannte religiöse Texte sind unzählige Male vertont worden, religiöse Institutionen haben Kompositionen in Auftrag gegeben, in religiöser Architektur finden Konzerte statt usw. Auch der Psychologie gibt das Thema 'religiöse Musik' viele Fragen vor: Warum berührt religiöse Musik Menschen oft eigentümlich, sogar solche, die sich als nicht-religiös empfinden? Sind Religiosität und Musikalität evolutionär-psychologisch analog zu verstehen? Haben Religion und Musik gleiche pränatale Wurzeln? Dienen sie denselben psychologischen Funktionen? Wie ist die manchmal therapeutische Rolle von Musik in religiösen Kontexten zu verstehen? Dies sind nur einige der Fragen, denen sich die AutorInnen in diesem Band widmen. Sie gewähren einen aufschlussreichen Einblick in die Möglichkeiten psychologischer Analyse der Beziehungen zwischen Religion und Musik. Jacob A. v. Belzen promovierte in den Sozialwissenschaften, der Geschichte, der Philosophie und den Religionswissenschaften. Er ist Lehrstuhlinhaber für Psychologie an der Universität Amsterdam.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 226
    Erscheinungsdatum: 31.08.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531196527
    Verlag: Springer VS
    Größe: 2760 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen