text.skipToContent text.skipToNavigation

Bischof Haik Hovsepian Mehr Notizen von Malen Radi von Schnebel, Malenka (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.12.2014
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Bischof Haik Hovsepian Mehr

Aufgrund weltweiter Proteste, die von seinem Freund, dem armenischen Bischof Haik Hovsepian Mehr, initiiert worden waren, gelang eine Freilassung Dibajs 1994, obwohl sein Todesurteil nicht aufgehoben wurde. Drei Tage später wurde Haik Hovsepian Mehr entführt und ermordet. Dibaj wurde am 24. Juni 1994 entführt, seine Leiche am 5. Juli im westlichen Teheraner Park gefunden.

Die ZÜP Company ist eine Organisation für Menschen während eines Veränderungsprozesses. Malenka Schnebel, geb. in München. Studierte und lernt viel und schreibt nun ununterbrochen, bzw. recherchiert und denkt nach, auf der Suche nach Lösungen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 474
    Erscheinungsdatum: 18.12.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783734742439
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 1073kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen