text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das mit dem Bebauen haben wir kapiert von Christian, Peter (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.12.2015
  • Verlag: TWENTYSIX
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das mit dem Bebauen haben wir kapiert

Häufig werden die modernen Wissenschaften als Gegensatz zum christlichen Glauben gesehen. So erforscht die Wissenschaft sehr detailliert, wie die Schöpfung funktioniert. Daraus entstehen Technologien, um die Erde immer besser auszubeuten. Schließlich hat die Wissenschaft gezeigt, dass es keinen Gott gibt, daher müssen wir uns als Menschen auch vor niemandem rechtfertigen, wenn wir die Umwelt zerstören. Diese Sichtweise hat jedoch einen Haken. Wie Diplom-Physiker Peter Christian zeigt, stimmen die Aussagen der Bibel erstaunlich gut mit den Erkenntnissen der Wissenschaft überein. Darüber hinaus zeigen die technischen Fortschritte nur, mit wie viel Kreativität Gott bei der Schöpfung vorgegangen ist. Dieses Buch soll die Brücke zwischen Wissenschaft und dem christlichen Glauben schlagen. Es dient somit als Leitfaden zur Stärkung des Glaubens mit Hilfe der modernen Wissenschaften. Als "Schreibender Physiker" ist Peter Christian schon seit 2006 als Buchautor tätig. Während sein Erstlingswerk aus gesellschaftskritischen Kurzgeschichten besteht, entstand als zweites Werk ein Roman zum Thema Macht. Seine Vielseitigkeit als Autor zeigt sich in seinem letzten Werk. Ein Gedichtband rund um das Thema Liebe. Als Diplom-Physiker und gläubiger Christ muss er sich ab und an der Frage stellen, wie diese beiden Welten zusammen passen. Die Antwort ist eindeutig: "Sehr gut!" So zeigt die Wissenschaft laut Peter Christian, wie wunderbar die Natur gemacht ist. "Das kann nur das Werk eines Schöpfers sein." Neben seiner Tätigkeit als Autor ist Peter Christian außerdem mit seinem Comedy Programm unterwegs. Als "Der Freilaufende Physiker" erklärt er dabei, weshalb die Welt außerhalb des Labors sehr viel von einem Physiker abverlangt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 96
    Erscheinungsdatum: 09.12.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783740792589
    Verlag: TWENTYSIX
    Größe: 687 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen