text.skipToContent text.skipToNavigation

Das Tabu. Geschichte und Theorien von Maes, Eric (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.03.2002
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Tabu. Geschichte und Theorien

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: bestanden, Universität Leipzig (Religionswissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Grundbegriffe der Systematischen Religionswissenschaft I, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Tabu ist einer der wenigen Begriffe, der nahezu in allen europäischen Gefilden Einklang gefunden hat. Beachtenswert ist dabei, dass dieses Wort aus der Sprache eines Naturvolks entlehnt ist. Um das späte 19. Jahrhundert kam es in die 'hoch zivilisierte Welt'. Es kommt aus dem Polynesischen. Ähnlich erging es auch dem Wort Totem aus dem Indianischen. Dieses wird jedoch fast ausschließlich nur im Bereich ethnologischer Schilderungen benutzt. Im Gegensatz dazu hat das Wort Tabu aber seinen 'Siegeszug' auch im öffentlichen Leben fortgesetzt. Man braucht nicht lange recherchieren um das Wort Tabu in Zeitungsartikeln zu finden. In der FAZ findet man z.B. 119 Suchergebnisse zu diesem Begriff. Und dies in den unterschiedlichsten Bereichen. Von Politik, über Sport, Forschung, Wirtschaft, Freizeit u.a. Die Süddeutsche Zeitung bietet 115 und der Focus immerhin noch 19 Ergebnisse. Man könnte dies sicher weiter führen. Doch wichtiger erscheint eher die Frage, was bedeutet dieses universal anwendbare Wort eigentlich und wo liegen seine Ursprünge. In dieser Hausarbeit soll dieses Wort hinter dem religionswissenschaftlichen Hintergrund beleuchtet werden. Dazu wird erst mal auf den Begriff an sich eingegangen, bevor ich einige Theorien um diesen aufzuzeigen versuche. Eine Frage, die hier vielleicht noch interessant wäre, ist vielleicht die, in wie fern Tabu heutzutage immer noch mit Religion oder deren Erscheinungen zusammenhängt. Diese jedoch endgültig beantworten zu können, möchte ich eher bezweifeln.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 14
    Erscheinungsdatum: 19.03.2002
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638116596
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 539kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.