text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Im Horizont der Anrede Das theologische Menschenbild und seine Herausforderung durch die Neurowissenschaften von Aus der Au, Christina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 20.07.2011
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
eBook (PDF)
69,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Im Horizont der Anrede

Von Seiten der Neurowissenschaften werden zunehmend Zweifel am traditionellen Menschenbild laut. Dem entgegen wird jedoch auf das subjektive Erleben verwiesen, das Handlungsfreiheit, Verantwortlichkeit oder Gläubigkeit als real empfindet. Christina Aus der Au schildert und diskutiert die verschiedenen Perspektiven, aus denen Theologie und Naturwissenschaften die Welt und den Menschen wahrnehmen. Die Autorin ergänzt eine weitere Sicht, die den Menschen als von Gott Angesprochenen begreift. Auf der Grundlage ihrer Analyse lassen sich neue Ansätze für den Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaften gewinnen. PD Dr. Christina Aus der Au ist Theologische Geschäftsführerin am Zentrum für Kirchenentwicklung der Universität Zürich.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 277
    Erscheinungsdatum: 20.07.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783647570198
    Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
    Größe: 2661 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen