text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Versöhnung und Vergöttlichung Sündenbekenntnis und Mysterium der Sündenvergebung in der rumänisch-orthodoxen Theologie von Brandiu, Sorin (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.04.2016
  • Verlag: Verlag Friedrich Pustet
eBook (PDF)
31,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Versöhnung und Vergöttlichung

Das Bußsakrament, das Mysterium der Sündenvergebung, steckt auch in der Rumänisch-Orthodoxen Kirche in einer Krise. Als katholischer Priester, der in Rumänien aufgewachsen ist, aber viele Jahre in Deutschland gelebt hat, analysiert der Autor aus der Sicht unterschiedlicher Traditionen die gemeinsame Problemlage. In Fortführung des byzantinischen Erbes steht vor allem der therapeutische Aspekt der Buße im Mittelpunkt. Dabei kommen neben den Kirchenvätern des Ostens auch zeitgenössische rumänische Theologen zu Wort, deren Werke seit der politischen Wende verstärkt wahrgenommen werden. Wenn Buße wie im vorliegenden Werk als spirituelle Therapie verstanden wird, könnte ein verschmähtes Sakrament neue Wertschätzung erfahren. Sorin Brandiu, Dr. theol., geb. 1973, von 2009 bis 2015 Kaplan in Köln, seitdem Pfarrer in Rumänien und Privatdozent im Priesterseminar.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 376
    Erscheinungsdatum: 06.04.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783791771175
    Verlag: Verlag Friedrich Pustet
    Größe: 6723 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen