text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kirchenleitung durch das Wort Eine empirisch-homiletische Untersuchung ephoraler Predigten zur Visitation von Eimterbäumer, Alexandra (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.08.2018
  • Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
eBook (PDF)
49,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kirchenleitung durch das Wort

Die Theorie weist Predigten von kirchenleitenden Personen eine zentrale Rolle zu. Praktisch-theologisch sind sie aber wenig erforscht. Die Studie untersucht deshalb, wie ephorale Predigten zur Visitation Kirche inszenieren. Dazu kommen folgende Felder in den Blick: die Visitation als Leitungshandeln, Konstruktionen der Außengrenze von Kirche, Vergemeinschaftung nach innen und das Verhältnis zwischen Superintendent und Gemeinde. Die Studie zeigt, dass die Predigten ihre kybernetische Funktion gerade darin entfalten, dass sie die Mehrdimensionalität von Kirche (Institution, Organisation und Interaktion), das gemeinsame kirchliche Ethos und gemeinsame Emotionen darstellen. Diese Ergebnisse präzisieren und erweitern so die Theorie der Kirchenleitung. [Leading the Church by Proclaiming the Word] Although the sermon is regarded as a key instrument in leading the church, it has scarcely been an object of research in Practical Theology. Hence, this study analyses how church is staged in sermons which were preached by deans on the occasion of a "visitation". For this purpose, the study takes a closer look at: the "visitation" as a process of leading, the ways boarders of the church are created, the approaches to community-building, the relation between the dean and the congregation. The study shows that sermons develop their cybernetic function both by staging the multiple dimensions of the church as an institution, an organisation and an interaction; and by presenting and performing collective emotions and a common ethos. Thus, the study's results specify and modify the theory of leadership in the church. Alexandra Eimterbäumer, Dr. theol., Jahrgang 1968, ist Pastorin in Celle und Referentin beim Lektoren- und Prädikantendienst der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Sie wurde mit der hier vorgelegten Arbeit 2017 von der Theologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen promoviert.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 368
    Erscheinungsdatum: 01.08.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783374054138
    Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH
    Größe: 4325 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen