text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mediensprache Eine Einführung in Sprache und Kommunikationsformen der Massenmedien von Burger, Harald (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.07.2011
  • Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
eBook (PDF)
29,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mediensprache

Das Buch bietet eine umfassende Einführung in den aktuellen Stand der Medienlinguistik. So werden einerseits grundlegende kommunikationstheoretische Begriffe der Medienlinguistik vorgestellt ('Autor', 'Medientext', 'Intertextualität' usw.), andererseits werden - nach einem kurzen historischen Rückblick - die wichtigsten sprachlichen Phänomene in den heutigen deutschsprachigen Massenmedien Presse, Radio und Fernsehen an aktuellem Beispielmaterial beschrieben (Mündlichkeit und Schriftlichkeit, das sprachliche Profil des 'Moderators', mediale Textsorten, insbesondere Nachrichten und ihre narratologischen Aspekte, Standardsprache und Dialekte etc.). Dabei ist auch das Verhältnis der Sprache zu anderen Zeichensystemen (Bilder, Geräusche) zu berücksichtigen. Ein Ausblick auf die 'neuen' Medien soll skizzieren, wie 'neue' und 'alte' Medien sich zueinander verhalten. Das Buch stellt eine umfassende Neubearbeitung und Weiterführung der zweiten Auflage des Göschen-Bandes 'Sprache der Massenmedien' (1990) dar.


Harald Burger ist Ordinarius für Germanistische Linguistik an der Universität Zürich.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 100
    Erscheinungsdatum: 22.07.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783110899788
    Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
    Größe: 17968kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen