text.skipToContent text.skipToNavigation

Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie Ansätze - Personen - Grundbegriffe

  • Erscheinungsdatum: 02.09.2016
  • Verlag: J.B. Metzler
eBook (PDF)
22,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie

Kultur- und literaturwissenschaftliche Theorien sind äußerst vielgestaltig. Doch welche Konzepte sind relevant? Welche Begriffe spielen eine tragende Rolle? Wie haben sich die literaturgeschichtlichen Modelle entwickelt? Welche Autoren prägen die gegenwärtigen Diskurse? Über 760 kompakte Artikel erklären abstrakte Begriffe und komplexe Modelle und vermitteln gut verständliches Grundlagenwissen. Im Mittelpunkt stehen die großen Theorien wie z.B. Dekonstruktion, feministische Literaturtheorie, Konstruktivismus, New Historicism, Mentalitätsgeschichte, postkoloniale Literaturkritik und Poststrukturalismus. Kein bedeutender Theoretiker und kein zentraler Begriff werden außer Acht gelassen.

Ansgar Nünning, Professor für Englische und Amerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, Universität Gießen, Gründungsdirektor des 'Gießener Graduiertenzentrum Kulturwissenschaften'

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 808
    Erscheinungsdatum: 02.09.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783476052254
    Verlag: J.B. Metzler
    Größe: 147163kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.