text.skipToContent text.skipToNavigation

'...aber die Arbeit befriedigte mich nicht.' Eine exemplarische Agency-Analyse anhand zweier Interviews zur beruflichen Laufbahn von Marder, Jara (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.09.2014
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

'...aber die Arbeit befriedigte mich nicht.' Eine exemplarische Agency-Analyse anhand zweier Interviews zur beruflichen Laufbahn

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Herstellung von sprachlicher Identität, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Agency ist ein Grundbestandteil aller Konzepte, die erforschen oder erklären, wer oder was über welche Art von Handlungsmächtigkeit verfügt oder diese zugeschrieben bekommt bzw. als welchen und wessen Einwirkungen geschuldet etwas zu erklären ist.' (Cornelia Helfferich) Wie durch dieses einführende Zitat erkennbar wird, stellt der zunächst recht abstrakt anmutende Begriff 'Agency' das zentrale Thema der vorliegenden Arbeit dar. Gleichzeitig kann Helfferichs Aussage aber auch als Basis dieses Textes in Form einer Definition dienen, womit Agency als Konzept beschrieben werden kann, welches sich mit Handlungsmächtigkeit in verschiedensten Facetten beschäftigt; ich werde mich im Folgenden allerdings ausschließlich der subjektiven Perspektive bezüglich des Empfindens von Handlungsmöglichkeiten widmen. Dieser soziologische Ansatz kann dann auch für Sprachwissenschaftler interessant werden, wenn Agency anhand der sprachlichen Äußerungen einer Person untersucht und deren Vorstellung von Handlungsfreiheit bzw. Ohnmacht vom Sprachmaterial ausgehend rekonstruiert wird. [...]

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 34
    Erscheinungsdatum: 05.09.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656735717
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V279750
    Größe: 280kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen