text.skipToContent text.skipToNavigation

Analyse des Jugendbuches 'Liebe Tracey. Liebe Mandy' und der Vergleich zu Mirjam Münteferings 'Katta@Frauenknast.de' Unter Einbezug des Themas Jugendstrafvollzug von Numrich, Aline (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.07.2004
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Analyse des Jugendbuches 'Liebe Tracey. Liebe Mandy' und der Vergleich zu Mirjam Münteferings 'Katta@Frauenknast.de'

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Kinder- und Jugendliteratur), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar 'Vom Problembuch zur sozialpsychologischen Fallstudie. Moderne Jugendromane im didaktischen Kontext' wurde unter anderem gemeinsam das Jugendbuch 'Liebe Tracey, liebe Mandy' von John Marsden gelesen. Dieses Buch hat mir aus verschiedenen Gründen sehr gut gefallen. Zum einen fand ich die Form des Briefromans sehr attraktiv und zum anderen war die Thematik Jugendstrafvollzug für mich etwas ganz Neues.

Durch Zufall stieß ich im Buchhandel auf das Buch von Mirjam Müntefering 'Katta@Frauenknast.de', welches mich des Themas wegen sofort interessierte. Dabei kam mir dann auch die Idee, über die beiden Bücher meine Hausarbeit zu schreiben.

Ursprünglich hatte ich vor, beide Bücher zu analysieren und zu vergleichen. Dies musste ich aber leider verwerfen, da es über beide Bücher so viel zu sagen gibt, dass es den Rahmen dieser Arbeit hier sprengen würde.

Deshalb werde ich im Folgenden nur näher auf Marsdens Buch eingehen, beschränke mich bei Münteferings Werk dann aber auf eine Buchvorstellung. Trotzdem wird 'Katta@Frauenknast.de' nicht zu kurz kommen, da der Leser noch im Vergleich einiges über das Buch erfahren wird. Schließlich gebe ich noch einen Einblick in das Thema Jugendstrafvollzug.

Ich hoffe, dass ich mit dieser Arbeit die Spannung der Bücher vermitteln und einen Einblick in das Thema Jugendstrafvollzug geben kann. Denn dann wird der Leser genauso viel Spaß am Lesen meiner Arbeit haben, wie ich ihn beim Erstellen dieser hatte. Also, - viel Vergnügen!

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 27
    Erscheinungsdatum: 25.07.2004
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638295284
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V27489
    Größe: 1011kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen