text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Nibelungenlied. Heldenepos oder Höfischer Roman? von Reinwald, Sabine (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.07.2015
  • Verlag: GRIN Publishing
eBook (PDF)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Nibelungenlied. Heldenepos oder Höfischer Roman?

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl uns das Nibelungenlied in einer reichen handschriftlichen Überlieferung erhalten ist - teils vollständig, teils fragmentarisch -, bleibt dessen endgültige Entstehungsgeschichte weitestgehend immer noch im Verborgenen. Das hat vor allem mit der Editionsproblematik zu tun, das heißt, dass lange unklar blieb, welche Handschrift dem Original am nächsten kommt. Und auch heute kann man noch nicht hundertprozentig sagen, welche Handschrift nun die einzig Richtige sei. Der Inhalt des Nibelungenliedes bezieht sich im Wesentlichen auf die Völkerwanderungszeit, also die Zerstörung des Burgundenreichs durch den weströmischen Heermeister Aëtius (436) und (im zweiten Teil) auf den Hunnenkönig Etzel/Atli (? 453).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 12
    Erscheinungsdatum: 23.07.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783668020696
    Verlag: GRIN Publishing
    Größe: 562kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen