text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Einbettung der Freiheit in die unterschiedlichen oder doch ähnlichen Brüder Franz und Karl Moor von Karaca, Emine (eBook)

  • Erschienen: 16.07.2004
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Einbettung der Freiheit in die unterschiedlichen oder doch ähnlichen Brüder Franz und Karl Moor

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, Universität Mannheim, Veranstaltung: Hauptseminar: Literatur und Revolution, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] In dieser Arbeit werden jedoch hauptsächlich zwei Hauptgebiete näher betrachtet und analysiert. Zum einen die Einbettung der Freiheit bezüglich der Literaturepoche des Sturm und Dranges, zum anderen, welches u.a. die Hauptanalyse darstellt, die Freiheit im Leben, im Herzen und im Agieren der zwei Brüder Franz und Karl. Freiheit im Sinne von Unabhängigkeit bzw. Fehlen eines Zwanges ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen und die Voraussetzung allen menschlichen Handelns. Es wird hierbei meist folgende Unterscheidung gemacht: Zum einen die Freiheit im Sinne einer Entblößung vom äußeren Zwang zum anderen die Freiheit die aus dem eigenem Ich entsteht. Dabei ist Freiheit immer Gegenstand für den Fortbestand der eigenen Entfaltung und Auslebung der Eigeninitiative. In diesem Drama wird der Begriff oftmals differenziert verwendet. Auch bei den zwei Charakteren Franz und Karl wird der Begriff in unterschiedlicher Weise gebrauc ht. Sie sind zwar Brüder, doch bestehen in der groben Betrachtung überhaupt keine Gemeinsamkeiten zwischen ihnen. Sie leben sowohl geographisch als auch seelisch weit entfernt und getrennt voneinander. Prägnante Unterschiede und deren Auswirkung auf das Handeln und auf das Werk wird im Folgenden der Arbeit veranschaulicht. Für die Erarbeitung der einzelnen Punkte wird eine direkte Textanalyse durchgeführt. Einzelne Textpassagen sollen gezeigt werden, worin zu sehen ist, inwieweit es Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Brüdern, bezüglich ihres Verhältnisses gegenüber dem Vater, dem Umfeld und den Werten gibt.

Produktinformationen

    Größe: 105kBytes
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 25
    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783638292634
    Erschienen: 16.07.2004
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.