text.skipToContent text.skipToNavigation

Die grössten Weltwunder Monumente und Bauwerke unserer Erde von Adomait, Noah (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die grössten Weltwunder

Die Weltwunder der Antike gibt es schon seit über einem Jahrtausend und so kommt es zu Diskussionen was heute die Auflistung mit rein sollte. Wer soll als Wunder der Natur gelten und wer kann das entscheiden? Was macht mehr Sinn eine Top 7 Liste zu machen oder eine Top 10? Natürlich ist der Begriff 'Wunder ' recht locker und kann auch klar subjektiv und/oder poetisch sowie auch als wissenschaftliches Ziel gesehen werden. Hier wollen wir Ihnen die Mystik näher bringen oder Ihnen den Atem verschlagen durch die schieren Größen, Schönheiten oder Dreistigkeiten der Wunder. So kommt es zu verschiedenen Aufstellungen der Wunder der Welt und hier finden Sie unsere. Von der Antike bis zur Gegenwart zusammengestellt erhalten Sie hier die weltweit spektakulärsten Naturwunder und künstlichen Strukturen. Die Sieben Weltwunder der Antike ist eine der ersten bekannten Auflistung der bemerkenswertesten Kreationen der klassischen Antike. Die Zahl sieben wurde gewählt, weil die Griechen glaubten, es repräsentiert Perfektion und weil die Zahl der fünf Planeten in alter Zeit bekannt waren sowie die Sonne und der Mond. Die erste vollständige Liste der bekannten 'sieben Weltwunder' findet sich in einem Epigramm des Schriftstellers Antipatros von Sidon (2. Jahrhundert v. Chr.), der einen Reiseführer des Mittelmeerraums und Vorderasiens schrieb. Dass die Liste in Vorderasien entstand, ist naheliegend: Vier der Weltwunder befanden sich dort. Da zu jener Zeit viele imposante Bauwerke be- und entstanden, wurden vor allem solche in der Umgebung des Schreibers angeführt. Jedoch wurde die Liste im Laufe der Jahre oft geändert und hat sich auch den Reisegewohnheiten der jeweiligen Touristen angepasst. Auch heute noch inspirieren die klassischen 'sieben Weltwunder' Autoren, immer wieder neue Listen von 'Weltwundern' in den verschiedensten Bereichen zu erstellen. Darunter fallen zeitgenössische Bauwerke ebenso wie auch außergewöhnliche Aufzählungen von Naturereignissen oder Kunstwerken. Hier möchten wir Sie informieren, inspirieren und ermutigen sich damit zu befassen und eventuell die nächste Reise damit auszurichten. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich inspirieren.

Monumentale Bauwerke, riesige Maschinen und wissenschaftliche Glanzleistungen haben auf die Menschen schon immer einen besonderen Reiz ausgeübt. Da erging es Noah nicht anders. Im Gegensatz zu den meisten Anderen aber hatte er schon früh das Bedürfnis darüber zu berichten und seine Begeisterung mit anderen zu teilen. Diesen Wunsch verwirklicht er mit seinen Berichten und Büchern seit 2003.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 69
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847692591
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 744kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen