text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Innovationsansätze für ein nachhaltiges Bauen von Großbauvorhaben an der Schwelle zum 21. Jahrhundert von Main, Kerstin (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.04.1999
  • Verlag: Diplomica
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Innovationsansätze für ein nachhaltiges Bauen von Großbauvorhaben an der Schwelle zum 21. Jahrhundert

Inhaltsangabe:Am Ende des 20. Jahrhunderts sieht sich die Menschheit großen Gefahren ausgesetzt, die sie durch den gedankenlosen Umgang mit der Natur selbst geschaffen hat. Die Grenzen des Wachstums werden in allen Bereichen immer deutlicher sichtbar. Auf unserem Weg in das 21. Jahrhundert ist es die vordringlichste Aufgabe, das Ruder herumzureißen, zu einer nachhaltigen Entwicklung und zu einem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Die direkte Veränderung der Natur durch den Menschen ist wohl durch keine Tätigkeit des Menschen so unmittelbar sichtbar wie durch die Bautätigkeit. Von Menschen geschaffene Bauwerke haben Jahrtausende überstanden, haben Landschaften ebenso verändert, wie sie ihre Benutzer beeinflußt haben. Bauwerke sind immer auch Ausdruck der Gesellschaft, die sie geschaffen hat. Unser Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung wird unsere Gesellschaft und vor allem unser Selbstverständnis und unser Verhältnis zur Natur verändern. Diese Veränderungen werden sich auch an unseren Bauwerken ablesen lassen. Die Herausforderung, der sich die Bauindustrie stellen muß, heißt 'nachhaltiges Bauen'. Wie sieht nachhaltiges Bauen aus, welche Aufgaben sind zu bewältigen, welche Fragen zu klären. Die vorliegende Arbeit versucht nicht, das Thema nachhaltiges Bauen in allen Einzelheiten darzustellen, diese Aufgabe würde auch den Rahmen einer Diplomarbeit sprengen. Vielmehr soll das nachhaltige Bauen in seiner Breite und mit seinen vielfältigen Wechselwirkungen dargestellt werden, um die Komplexität der Aufgabe zu verdeutlichen. Im Teil 1 der vorliegenden Arbeit werden die gesellschaftlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen dargestellt, zwischen denen die Aufgabe des nachhaltigen Bauens zu realisieren ist. Gegenstand des Teils II ist die Beschreibung der Umsetzung des Konzeptes nachhaltiges Bauen. Die Beschreibung folgt den Phasen der Bauwerkserstellung, von der Planungs-, über die Arbeitsvorbereitung zur Ausführungsphase. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt bei der Darstellung von bereits realisierten innovativen Ansätzen und Pilotprojekten. Die vorliegende Arbeit entsteht nicht durch Zufall in Berlin in den Jahren des Umbruchs. Aufgrund der regen Bautätigkeit im Zusammenhang mit dem Regierungsumzug und der Entwicklung zur Hauptstadt, werden in Berlin zur Zeit eine Vielzahl von neuen Konzepten eines nachhaltigen Bauens entwickelt, erprobt und durchgeführt. Allerdings werden in einzelnen Bauvorhaben immer nur Teilaspekte [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 115
    Erscheinungsdatum: 01.04.1999
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832413590
    Verlag: Diplomica
    Größe: 55979kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen