text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Railway Empire: Down Under (DLC) Kalypso Media

  • In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts sind die Kolonien in Australien nur dünn besiedelt – es gibt ein paar an der Küste verteilte Städtchen und wenige kleinere Farmen im Hinterland.

  • Erscheinungsdatum: 8. Mai 2020
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben

  • PC/LINUX
Railway Empire: Down Under (DLC)
PC/LINUX
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferung per Spiele-Code

Online verfügbar

10% Rabatt bei Zahlung mit Guthaben

Railway Empire: Down Under (DLC)

Wichtig: Zum Spielen wird Railway Empire benötigt. Der Aktivierungsschlüssel muss mit einem gültigen Steam-Konto verwendet werden. Internet-Anbindung erforderlich.

Über das Spiel

Down Under DLC

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts sind die Kolonien in Australien nur dünn besiedelt – es gibt ein paar an der Küste verteilte Städtchen und wenige kleinere Farmen im Hinterland. Dennoch setzt eine Kette von Ereignissen eine industrielle Revolution in Gang, die eine Ära der Veränderung für Australien bringt und das aufblühende Land in eine erfolgreiche Zukunft katapultiert.

Im Railway Empire „Down Under"-DLC erwarten Sie zahlreiche neue Aufgaben: Widmen Sie sich im Szenario „Pioniergeist" der Besiedlung Australiens, zähmen Sie das wilde Terrain des weiten Outbacks mit Ihrem Schienennetz und entscheiden Sie mit dem neuen Feature „Siedlungen" über die Gründung neuer Städte auf der „Down Under“-Karte. Sind Sie bereit für die sengende Sonne des fünften Kontinents?

Features

  • Neues Szenario: „Pioniergeist”(1830 - 1930)
  • Kartenerweiterung „Down Under" für die Modi „Freies Spiel“ und „Modellbau“
  • Zu entdeckende Gebiete: New South Wales, Queensland, South Australia und Victoria
  • 3 neue, historisch-authentische Lokomotiven: die Heisler (0-8-0), die C30 (4-6-0) & die Class S (4-6-2)
  • Neues aktivierbares Siedlungs-Feature auf der „Down Under"-Karte: Spieler können an definierten Positionen neue Städte gründen und so das Wirtschaftssystem nach den eigenen Vorstellungen formen.
  • Neue Waren (u. a. Meeresfrüchte, Rail-O-Mite & Dosenbier) und 52 neue Städte
  • Neue regionale Musikstücke, neue Monumente wie die Sydney Harbour Bridge und neue Optik der Stadtgebäude für das australische Setting

Systemvoraussetzungen

Windows - Minimal
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1 or Windows 8.1 or Windows 10 (64bit versions)
  • Prozessor: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: nVidia GeForce GTX460 or AMD Radeon HD5870 (1024MB VRAM with Shader Model 5.0)
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 7 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
  • Zusätzliche Anmerkungen: Requires a 64-bit processor and operating system
Windows - Empfohlen
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7 SP1 or Windows 8.1 or Windows 10(64bit versions)
  • Prozessor: Intel Core i5 2400s @ 2.5 GHz or AMD FX 4100 @ 3.6
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: nVidia GeForce GTX 680 or AMD Radeon HD7970 or better (2048MB VRAM or more, with Shader Model 5.0)
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 7 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
  • Zusätzliche Anmerkungen: Requires a 64-bit processor and operating system
SteamOS + Linux - Minimal
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Ubuntu 16.04.3 LTS + SteamOS (latest)
  • Prozessor: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: nVidia GeForce GTX460 or AMD Radeon HD5870 (1024MB VRAM with Shader Model 5.0)
  • Speicherplatz: 7 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
  • Zusätzliche Anmerkungen: Requires a 64-bit processor and operating system
SteamOS + Linux - Empfohlen
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Ubuntu 16.04.3 LTS + SteamOS (latest)
  • Prozessor: Intel Core i5 2400s @ 2.5 GHz or AMD FX 4100 @ 3.6
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: nVidia GeForce GTX 680 or AMD Radeon HD7970 or better (2048MB VRAM or more, with Shader Model 5.0)
  • Speicherplatz: 7 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
  • Zusätzliche Anmerkungen: Requires a 64-bit processor and operating system

Railway Empire Copyright © 2018 Kalypso Media Group GmbH. Developed by Gaming Minds Studios. Published by Kalypso Media Group GmbH. Railway Empire is a trademark of Kalypso Media Group GmbH and is used under license. All rights reserved. All other logos, copyrights and trademarks are property of their respective owner.

Produktinformationen

    Sprache: Deutsch
    Plattform: PC/LINUX
    Erscheinungsdatum: 08.05.2020
    Hersteller: Kalypso Media
    USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben

Systemvoraussetzungen

    DirectX: DirectX 11
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX460 or AMD Radeon HD5870
    Festplattenspeicher: 7000 MB
    Prozessor: Intel Core i5 750 @ 2.6 GHz or AMD Phenom II X4 @ 3.2 GHz
    Arbeitsspeicher: 4096 MB RAM
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    Beim Kauf einiger Games-Produkte, die nicht den Hinweis USK 18 tragen, ist eine einmalige Altersverifikation erforderlich. Diese wird mit Abschluss des ersten Kaufvorgangs über Ihren Online-Banking-Zugang durchgeführt. Dabei wird lediglich das in Ihren Kontoinformationen hinterlegte Geburtsdatum übermittelt und in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt.

    Sicherheit hat bei ALDI life und der Sofort GmbH höchste Priorität. Ihre Bankingdaten werden nur verschlüsselt zwischen Ihrer Bank und dem Validierungsserver ausgetauscht und nicht gespeichert. Sie können von der MEDION AG und der Sofort GmbH nicht eingesehen werden.

    So einfach geht's

    • So geht's Cart Icon Game kaufen
    • So geht's Cart Icon Code auf Plattform einlösen
    • So geht's Cart Icon Spielen
    Weiterlesen weniger lesen